phonolith


phonolith
igneous rock that makes a ringing noise when struck

Phrontistery dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Phonolith [1] — Phonolith (Klingstein), vorwiegend aus Sanidin, Nephelin und Augit zusammengesetztes, meist etwas porphyrisches, grünlich oder hellgraues Gestein. Nebensächliche, aber charakteristische Gemengteile sind noch Leucit, Hauyn, Nosean, Hornblende,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Phonolith [2] — Phonolith. Im letzten Jahrzehnt wurde, italienischen Anregungen zufolge, als Kalidüngmittel feingemahlener Phonolith in den Handel gebracht, der bis zu 12% Kali enthält, das aber nicht als leichtlösliches Karbonat oder als Chlorid oder Sulfat… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Phonolith — Phonolith, so v.w. Klingstein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phonolith — (Klingstein), Ergußgestein von vorwiegend hellgrauer Farbe, bestehend aus einer dichten bis feinkörnigen Grundmasse von Sanidin und Nephelin und auch wohl Leucit, nebst Augit (Ägirin), Hornblende, Magneteisen, auch Nosean oder Hauyn und Sphen.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phonolith — Phonolīth, Klingstein, tertiäres, porphyrisches Eruptivgestein mit großen Sanidintafeln in einer dichten, im frischen Zustand grünlichgrauen Grundmasse aus Ägirin, Sanidin und sehr oft Haüyn, dazu entweder Nephelin (eigentlicher P.) oder Leuzit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Phonolith — Phonolith, Klingstein, Mineral aus Feldspath u. Zeolith bestehend, von vorherrschend grauer Farbe, ins Braune, Grüne und Schwarze verlaufend. Die dichtesten Abänderungen können zu Bau und Pflastersteinen benützt werden …   Herders Conversations-Lexikon

  • Phonolith — Handstück eines Phonolith Phonolith (griech. φωνή ‚Klang‘, λίθος ‚Stein‘, zu deutsch Klingstein aufgrund des hellen Klanges beim Anschlagen[1]) ist ein vulkanisches Gestein von grünlicher bis grauer Farbe. Das Gefüge ist häufig porphyrisch, wobei …   Deutsch Wikipedia

  • Phonolith — Pho|no|lith 〈m.1 od. 16〉 = Fonolith * * * Pho|no|lith , Fonolith [auch: … lɪt ], der; s u. en, e[n] ↑ [ lith]: grünlich graues od. bräunliches, meist in dünnen Platten vorkommendes Ergussgestein, das beim Anschlagen klingt. * * * Phonolịth   [zu …   Universal-Lexikon

  • Phonolith — Pho|no|lith 〈m.; Gen.: s od. en, Pl.: e od. en; Min.〉 grünliches bis bräunliches tertiäres Ergussgestein aus Kalifeldspat u.ä. Mineralien; oV [Etym.: <Phono… + …lith] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Phonolith — Pho|no|lith [auch ... lit] der; Gen. s u. en, Plur. e[n] <zu ↑phono... u. ↑...lith> ein graues od. grünliches, meist in Platten od. Säulen vorkommendes, beim Anschlagen hell klingendes Ergussgestein, das als Baustein od. für Düngemittel… …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.